DEAN QIGONG – Mit Ruhe und Gelassenheit das Leben meistern

Uns begegnen tagtäglich viele Menschen und wir befinden uns in unterschiedlichen Situationen – in der Familie, in der Beziehung, auf der Arbeit, mit uns selbst.
Manchmal bringen uns diese Begegnungen aus dem Gleichgewicht und wir verlieren unsere innere Ruhe und Gelassenheit.

Die Übungen des DEAN QIGONG haben ihren Ursprung in der ursprünglichen chinesischen Medizin, die mehrere tausend Jahre alt ist.
Sie wurden von meinem Lehrer Meister Dean Li entwickelt und für unser jetziges Leben angepasst.

Alle Übungen des DEAN QIGONG sind leicht zu erlernen und können schnell in den Alltag integriert werden. Sie sind jederzeit und überall machbar.

Wenn wir die Übungen des DEAN QIGONG regelmäßig anwenden, schaffen wir eine gute Verbindung zu uns selbst, unseren Mitmenschen, unserer Familie. Sie bewirken, dass wir in jeder Situation in unsere Mitte zurück finden können und wir entwickeln eine natürliche Intuition für das was wir in unserem Leben wirklich brauchen – Rückzug, Aktivität, Austausch, das richtige Essen und vieles andere mehr.

 

Mein Name ist Michaela Frühwein.
Ich habe 2011 mit der Ausbildung bei Meister Dean Li das DEAN QIGONG kennen gelernt.
Seitdem habe ich meine Kenntnisse in verschiedenen Vertiefungsseminaren erweitert.
Das DEAN QIGONG begleitet mich seitdem in meinem Alltag.

Ich möchte diese Methode weiter geben, da sie mir in meinem Leben hilft mehr und mehr in meiner Mitte zu bleiben und Ruhe und Gelassenheit im Alltag zu finden.

Weitere Informationen zur Arbeit von Meister Dean Li und zur DEAN METHODE finedn Sie unter: www.sifu-center.com und beim DEAN e.V. Verein für Lebens- und Gesundheitspflege: www.dean-ev.de